Aktuelles


Das Geschäft bleibt auf Grund der behördlichen Anordnung zur Eindämmung des Corona-Virus geschlossen.
Bleiben Sie bitte der Kunst auch in diesen Zeiten treu und scheuen sich nicht davor, ungewöhnliche Wege zur Erlangung von Kunstgegenständen, Fotografien oder Kunsthandwerk einzuschlagen: nutzen Sie die Kontaktmöglichkeiten zur Kunsthandlung Bollhorst.
Für alle, die noch in das Schaufenster sehen können bei einem Corona-Spaziergang: senden sie mir Ihre Einkaufsgelüste in Form von Handyfotos oder mit Händen und Füßen oder mit blumigen Beschreibungen zu und ich versuche, Ihnen die Dinge zu schicken. Für alle, die nicht in Freiburg sind , wird es natürlich schwer.
Ach, was soll man schreiben?! Alle wissen doch, wie es ums Geschäft steht, wenn es nicht öffnen darf ... machen wir irgendwas draus...